Carl-Orff-Grundschule

for our international visitors:
select your languague, please!

England Frankreich Spanien
Niederlande Polen Türkei

(sorry, some are not yet available)

DIE FLIEGENDEN FISCHE SCHWIMMEN ERNEUT ZUM SIEG!!!!

Die Spannung steigt, die Kinder der Carl-Orff bereiten sich vor. Der einzig wahre Gegner waren die Schüler der Don-Bosco-Schule.

Am Anfang war die 1. Disziplin RINGE TAUCHEN auf Zeit. Wir lagen bei guten 0:49 Sekunden und alle 22 Ringe lagen am Beckenrand, wir waren deutlich die Schnellsten --> SIEG 1

Nun ging es weiter mit Disziplin 2: die STAFFELN. Wir waren gut am Start. 9 Kinder sind geschwommen. 4 Kinder auf der linken Seite und 5 auf der rechten. AUF DIE PLÄTZE, FERTIG, LOS! Sprung ins kalte Nass. Wir waren so sortiert, dass die etwas langsameren Kinder am Anfang und die etwas schnelleren Schüler am Ende schwammen. Wir waren sehr sehr schnell --> SIEG 2

Motiviert starteten wir in DISZIPLIN 3: DAUERSCHWIMMEN. 7 Minuten hatten wir Zeit, um möglichst viele Bahnen zu erschwimmen. Endspurt! Stooooop! Alle hielten den Atem an, wer hat wohl die meisten Bahnen geschafft? Es wurde zusammengezählt. Die Carl-Orff-Schwimmer zählten 99 Bahnen und alle freuten sich bereits. Doch plötzlich "Neiiiiin!", die Don Bosco Schule hatte 100 Bahnen geschafft. Eine Bahn mehr, so ein Mist! --> 2. Platz

In der letzten DISZIPLIN 4: T-SHIRT WECHSELN wollten wir nun alles geben. Dafür waren wir wieder in Reihen sortiert: LOS!!! Der erste schwamm, dann kam er raus und das T Shirt, was er anhatte, musste er dem anderen übergeben und immer so weiter. Bei der letzten Bahn gewannen wir mit einer Bahn Vorsprung. Juhuuuuu! --> SIEG 3

Die Punkte wurden zusammengezählt. Für jeden Sieg gab es 12 Punkte, für den der als Zweites ins Ziel kam, gab es 10 Punkte und so weiter. Dann folgten die Siegerehrungen. Wir haben uns alle gefreut, dass wir gewonnen haben und wir standen sogar in der Zeitung

Homepage AG